Die Chroniken der Seelenwächter – Die Suche beginnt

Autorin: Nicole Böhm
Seiten: 356

Klappentext:

Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders endet, als erwartet wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter greift in ihr Leben ein.
 
Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf zwischen Licht und Schatten verknüpft.
 
Meine Meinung:
Ich bin eher durch Zufall auf diese Reihe gestoßen da ich auf diversen Plattformen und Blogs immer mehr Infos zu diesen Büchern gesehen habe.
Und ich muss gestehen, ich bin hin und weg.
Gleich zu Beginn des Buches taucht man tief in die Geschichte von Jess ein und die Geschehnisse überschlagen sich von einem ins andere.
Dank der überragenden Schreibweise von Nicole Böhm kommt ein spannendes Kopfkino zu Stande und man kann das Buch kaum aus der Hand legen.
 
Die Charaktere wurden mit sehr viel Herzblut erschaffen, dass merkt man sofort. Durch die detaillierte Beschreibung kann man sich jeden einzelnen von ihnen sehr gut vorstellen. Und ihr werdet sie mit Sicherheit so sehr lieben wie ich ;-).
 
Mittlerweile habe ich Band 3 auch schon verschlungen und jeder Teil war bisher super super gut!
Eine ganz klare Leseempfehlung von meiner Seite!
 
Meine Wertung:
⭐⭐⭐⭐⭐ von 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.