Leselaunen – Der Sommer kommt

Hallo zusammen,

in dem Beitrag der Leselaunen erzählt ich euch ein bisschen etwas über meine buchige Woche. Außerdem erhaltet ihr einen neusten Stand meiner Leseliste und ein paar Infos was sonst so bei mir los war.

Trallafittibooks hat die Aktion von Buchbunt übernommen.

 *************************

Aktuelle Bücher

Heute habe ich mit Blut und Asche von Marie Richter begonnen. Der Klappentext des Buches ist sehr interessant, ich bin schon sehr gespannt auf die Geschichte die mich erwatetet.

Ich lese ja meistens zwei Bücher parallel, ein Print und ein eBook für unterwegs. Als eBook lese ich momentan Nachtstimmen von Anne Amalia Herbst. Ich habe das Buch zufällig durch ein Lesezeichen entdeckt was bei einem Goodie Paket dabei war.

Beide Bücher stehen allerdings nicht auf meiner Leseplanung da ich sie kurzfristig bekommen habe.

 

Momentane Lesestimmung

Diese Woche habe ich gar nicht so viel gelesen muss ich leider feststellen.

Ich habe die zwei Bücher die ich oben genannt habe angefangen, aber sehr weit kam ich nicht. Außerdem stand diese Woche die Blogtour zu Ein Mann wie Papa von Elsa Rieger an. Die Veranstaltung mit den gesammelten Beiträgen von uns könnt ihr hier einsehen.

Leseplanung April:

Einmal im Jahr für immer – Sarah Ricchizzi
Die Schöpfer der Wolken – Marie Graßhoff
It ends with us – Colleen Hoover
Krieger des Lichts 2 – Jasmin Romana Welsch
Berühre mich nicht – Laura Kneidl
Stonebound 2 – Thordis Hoyos
Until you: Jax – Aurora Rose Reynolds
Izaza – Julia Dippel
Countdown to Noah – Fanny Bechert
Silberschwingen – Emily Bold
Die Wandler 1 – Lena Klassen
Die Wandler 2 – Lena Klassen
The Last Desire – Nina Hirschlehner
Immergrün Saga 1 – Sylvia Steele
Neighbor Dearest – Penelope Ward
Legenden von Karinth 1 – C. M. Spoerri
The Ivy Years – Sarina Bowen
Raw Deal – Cherrie Lynn
Dating Billionaire – Maren Lessing
Reservefrau – Karoline Gellauer
Ein Mann wie Papa – Elsa Rieger

ungelesen| gelesen | lese ich momentan

*************************

Und sonst so?

Bei uns war diese Woche einfach nur geniales Wetter. Dieses ist auch daran schuld, das sich so wenig zum lesen kam. Kaum war ich von der Arbeit zu Hause ging es in den Garten. Ich habe einiges gepflanzt wie einen Baum und verschiedene Büsche.
Kaum war meine Kleine Abends dann im Bett ging es noch an den Haushalt. Danach war ich meistens so müde, dass ich nur noch eine Folge einer Serie schauen konnte weil mir beim lesen gleich die Augen zugefallen sind.
Wir haben auf Netflix jetzt mit Lost in Space angefangen. Ich finde diese Serie absolut genial und sehr bild gewaltig.
 
Ansonsten war ich am Freitag mit ein paar Freundinnen lecker griechisch essen.
Es ist immer wieder schön Zeit mit Freunden zu verbringen um einfach etwas zu Quatschen.
Außerdem haben wir die Sommersaison eingeläutet. Es wurde das erste Mal gegrillt
und der erste Feuerkorb wurde eingeweiht. Es gibt finde ich nichts schöneres als bei dem super Wetter den Abend am Feuer ausklingen zu lassen und Marshmallows zu grillen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.