Media Monday #383 – Das Jahresende naht

Heute ist es wieder Zeit für den Media Monday von Medienjournal. das letzte mal hat es mir wirklich Spaß gemacht daher möchte ich diese Beiträge auch regelmäßiger online stellen.

Die Vorgaben habe ich wieder in fett geschrieben. Alles andere sind meine Ergänzungen dazu.

_____________________

Der Oktober neigt sich dem Ende und gleichsam naht der November. Ist der erst einmal gestartet geht es razt fazt und das Jahr ist vorbei. Die Zeit vergeht momentan eh gefühlt wie im Flug aber ich finde sobald das letzte Quartal angebrochen ist geht es noch schneller.

Ich glaube ja nicht, dass ich es dieses Jahr noch schaffen werde alle Bücher zu lesen die ich eigentlich noch noch lesen wollte.

Ich habe ich mir hingegen fest vorgenommen und bin auch zuversichtlich, dass ich nächstes Jahr mehr von meinen geplanten Blogbeiträgen schaffen werde und vor allem auch in regelmäßigeren Abständen Beiträge erstellen möchte.

Von all den Messen und Conventions, die es jährlich so gibt, war ich dieses Jahr bei der Frankfurter Buchmesse und es war einfach nur toll. Ich habe viele nette Menschen kennengelernt. Und nächstes Jahr möchte ich auch versuchen die Leipziger Buchmesse zu besuchen.

Herbstzeit ist ja auch gerne Grippe- oder allgemein Erkältungszeit. Beste Beschäftigung, wenn gesundheitlich angeschlagen, ist für mich ja immer noch das lesen. Ich kuschel mich mit einer Decke und einem Tee auf die Couch uns lese ein Buch. Falls es mir so schlecht gehen sollte, das ich nicht lesen kann gibt es ja auch noch Netflix ;).

Kommende Woche ist ja auch schon wieder (mindestens ein) Feiertag in Sicht. Wahrscheinlich werde ich den damit verbringen, mich auf der Couch zu regenerieren und nebenbei Kuchen backen. Ich habe morgen Geburtstag aber ich werde mit Freunden eine Halloween Party feiern und am Freitag kommt die Familie vorbei.

Zuletzt habe ich ein ReRead von ACOTAR gestartet und das war toll , weil es mir vorkam nach Hause zu kommen. Und ich war wirklich positiv überrascht das mich diese Bücher genau wie beim ersten Lesen verschlingen könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere