MediaMonday #387 – Filme, Zocken und neue Bekanntschaften

In der vergangen Woche ist nicht allzu viel passiert und meine Blogbeiträge haben krankheitsbedingt gelitten. Heute möchte ich euch aber den neuen MediaMonday Beitrag nicht vorenthalten.

Eine Aktion von Medienjournal Blog.

Die Vorgaben habe ich euch wieder fett geschrieben. Alles andere ist meine Ergänzung.

Irgendwie hat normales Fernsehen gehörig für mich an Reiz verloren, da ich mit diesen ganzen Sendungen wie Bachelor, Bauer sucht Frau usw. überhaupt nichts anfangen kann. Wenn der Fernseher bei uns läuft, dann meistens nur mit Netflix oder Amazon und wir sehen uns gezielt einen Film oder eine Serie an.

Nachdem der Black Friday nun hinter uns liegt: Ich für meinen Teil habe selbst nichts gekauft. Ja…ich bin wirklich stark geblieben, auch wenn es ein paar tolle Angebote gab. Aber es war nichts dabei was ich jetzt unbedingt sofort hätte haben müssen. Mein Mann jedoch hat uns Alexa ins Haus geholt. Ich bin noch ein bisschen skeptisch aber ich lasse mich überraschen. Vielleicht ist es viel cooler als ich es mir gerade vorstelle. Die erste Zeit komme ich mir vermutlich doof vor mit dem Fernseher zu sprechen – haha.

Robert Downey Jr. hätte es nicht besser treffen können, als für die Rolle Iron Man besetzt zu werden, denn er verkörpert diesen Charakter einfach sagenhaft gut. Ich liebe die Iron Man Filme und auch alle anderen bei denen dieser Superheld auftaucht.

Mir war ja bis vor kurzem nicht klar, dass Dr. Who eine großartige Serie ist. Ich habe sie vor ein paar Wochen bei Netflix entdeckt und seitdem bin ich ihr absolut verfallen. Momentan sehe ich den 11. Doktor, ich möchte jedoch auch noch alle vorherigen Staffeln unbedingt ansehen.

Horizon ZeroDown hat mir ja bereits einige kurzweilige Stunden beschert, denn ich habe am Samstag meine verloren geblaute Zocker-Lust zu neuem Leben erweckt. Bisher habe ich meinem Mann bei diesem Spiel immer zugesehen und war von der Welt sehr begeistert. Am Samstag dachte ich, schau es dir doch einfach mal an. Und was soll ich sagen, die Steuerung läuft zwar noch nicht ganz so rund da ich noch erhebliche Probleme mit dem Ausweichen usw. habe, aber es macht sehr viel Spaß und ich glaube ich werde jetzt abends wieder öfters vor der PlayStation sitzen.

Wenn nächste Woche schon der 1. Advent ins Haus steht wird bei uns alles schon sehr weihnachtlich sein. Ich habe bereits die ersten Plätzchen und Lebkuchen gebacken und diese Woche geht es damit auch noch weiter. Ich freue mich schon darauf die erste Kerze am Adventskranz anzuzünden. Die Weihnachtszeit hat für mich immer wieder einen ganz besonderen Wert.

Zuletzt habe ich an meinem ersten Bücherstammtisch teilgenommen und das war super,weil ich unglaublich viele tolle Menschen kennenlernen durfte. Ich habe diesen Stammtisch letztens durch Zufall entdeckt und dachte mir, ich schau einfach mal vorbei und es hat mich wirklich überrascht, wie herzlich ich in diese Runde aufgenommen worden bin. Wir haben uns sehr gut unterhalten und ich freue mich schon sehr auf die nächsten Treffen. Es ist einfach immer wieder toll mit Menschen zu reden, die dieselben Hobbies teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere