[Rezension] Catch my Girl von Nadine Wilmschen

Nadine Wilmschen | Romance Edition Verlag | 279 Seiten
Preis: 12,99€ (PB), 2,99€ (Ebook)
Schmökerei

Hier kommt ihr zum Buch: Amazon

Klappentext:
Grace ist seit ihrer Kindheit heimlich in ihren besten Freund Ben verliebt. Als dieser ihr seine neue Flamme präsentiert, erkennt Grace, dass es an der Zeit ist, zu handeln. Da kommt ihr der verrückte Vorschlag von Bens Bruder Noah gerade recht, eine Fake-Beziehung vorzutäuschen, um Ben eifersüchtig zu machen. Nicht sicher, ob sie damit wirklich punkten kann, lässt sie sich auf das Angebot des gefeierten Star-Footballers der Uni ein, und sehr schnell fühlt sich fake mit Noah ziemlich echt an. Zu diesem Zeitpunkt ahnt Grace noch nicht, dass Noah ganz eigene Motive verfolgt …
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:

Der Schreibstil der Autorin konnte mich gleich in seinen Bann ziehen. Er ist sehr angenehm zu lesen, so dass die Seiten bei mir nur so dahin geflogen sind.
Die Geschichte wird aus der Perspektive von Grace, der Hauptprotagonistin erzählt. Was mir besonders gut gefallen hat war, dass man immer mal wieder einen Einblick bekommen hat, dass sich die Charaktere bereits seit ihrer Kindheit kennen. Es kamen immer mal wieder Unterhaltungen über früher zwischen den Charakteren zu Stande. Das hat die Geschichte für mich noch authentischer wirken lassen.

Die Geschichte an sich war für mich zwar in den meisten Fällen vorhersehbar, aber es hat trotzdem großen Spaß gemacht sie mit den Charakteren zu erleben. Ich konnte trotzdem mitfiebern und der Spannungsbogen riss nicht ab. Wie oft habe ich mir gedacht, Grace gib dir schon einen Ruck, und hätte sie am liebsten in die richtige Richtung geschubst.

Die Autorin hat es geschafft, mir auch etliche Male ein lächeln ins Gesicht zu zaubern. Ich weiße euch nur auf die Szene mit Grace und ihrem Dad hin, in der er ihr rät keinen Steuerberater zu wählen. Ich habe so gelacht als ich diese Szene gelesen habe.

Alles in allem hat die Autorin eine super schöne Liebesgeschichte geschaffen, mit für mich sehr authentischen und sympatischen Charakteren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.