[Rezension] Until you Jax von Aurora Rose Reynolds

Aurora Rose Reynolds | Romance Edition Verlag | 250 Seiten |
Preis: 12,99€ (TB), 4,99€ (E-Book)

Hier kommt ihr zum Buch: Amazon

Klappentext:

Ellie Anthony sucht nicht nach der Liebe. Sie hat weiß Gott genug Probleme, um die sie sich kümmern muss. Ein Kerl, der sich als Herzensbrecher einen Namen gemacht hat, passt ihr im Moment überhaupt nicht ins Konzept. Doch da hat sie die Rechnung ohne Jax Mayson gemacht. Er weiß von der ersten Sekunde ihrer Begegnung an, dass Ellie Anthony die Eine für ihn ist. Als er herausfindet, dass sie eine dreijährige Tochter hat, realisiert er, wie groß der Wunsch nach einer eigenen Familie ist. Jax beschließt, alles daran zu setzen, seine Mädchen zu beschützen – auch wenn er sich dafür den Dämonen seiner Vergangenheit stellen muss.
(Quelle: Amazon)

Meine Meinung:

Ich muss sagen, ich bin ein Fan der Until you Reihe von Aurora Rose Reynold geworden.

Auch in diesem Teil hat sie mich mit ihrem tollen Schreibstil eingenommen. Ihre Charaktere hat sie wieder mit so viel Liebe gezeichnet das ich mir jeden einzelnen davon richtig gut vorstellen konnte. Die Mayson Familie ist mir richtig ans Herz gewachsen und auch bei der Autorin merkt man, dass sie diese Famlie liebt.

Jax ist schon in anderen Büchern aufgetaucht und auch als Nebencharakter fand ich ihn schon sehr interessant. Er ist wieder ein typischer BadBoy, gut aussehend, stark und versucht vieles an sich abprallen zu lassen. Aber als er Ellie und ihre Tochter Hope trifft bekommt man einen größeren Einblick in seine Gefühlswelt. Gerade auch im Umgang mit der kleinen Hope kommen immer mehr Gefühle zum Vorschein.
Das  hat ihn für mich immer menschlicher wirken lassen.

Die Autorin hat das Buch immer im Wechsel aus der Sicht von Jax und Ellie geschrieben. Diese Abwechslung hat mir sehr gut gefallen.

Auch in diesem Teil der Reihe gibt es wieder ein auf und ab der Gefühle. Es sind wieder viele spannende Elemente eingebaut so das es nie langweilig wurde. Ich habe die Seiten regelrecht verschlungen.

Fazit:

Für diese Reihe kann ich einfach nur eine Leseempfehlung geben. Sie hat Spannung, Leidenschaft, Romantik, Humor und noch vieles mehr. Die Autorin hat ein Händchen dafür, ihre Leser auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle zu schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere