Sehnsüchtig berührt 1

 


Autor: Eva Fay
Verlag: Forever
Seiten: 246
Preis: 3,99€ (Ebook)

Große Gefühle und heiße Nächte in der winterlichen Idylle der Österreicher Berge

Nach einem schweren Motorradunfall schickt ihre Familie die 18-jährige Selina zur Erholung in ein Hotel auf eine idyllische Alm in der Nähe von Graz. Trotz der beruhigenden Wirkung der winterlichen Berglandschaft kämpft Selina schwer mit dem Verlust ihres Freundes Jason, der bei dem Unfall ums Leben gekommen ist. Doch dank ihrer neu gewonnenen Freunde und des regelmäßigen Trainings findet sie langsam ins Leben zurück. Und dann ist da noch Maximilian, der gutaussehende Sohn des Hotelbesitzers, der ihr vom ersten Moment an unter die Haut geht. Selina lässt sich auf eine Affäre mit ihm ein, merkt jedoch schon bald, dass ihre Gefühle tiefer gehen. Aber kann sie Jason wirklich so einfach vergessen? Und ist Maximilian der Richtige für sie oder spielt er nur mit ihr?



 

In diesem Band geht es um Selina. Sie hat einen schweren Schicksalsschlag erlitten und wurde bei einem Unfall schwer Verletzt. Jetzt muss sie zur Reha nach Österreich in ein Wellnesshotel und lernt dort Maximilian kennen.

Auch in diesem Band geht es um die Höhen und Tiefen einer Liebesgeschichte in Kombination mit Intrigen und Eifersucht.
Ein großer Pluspunkt ist wie ich finde die emotionale Schreibweise der Autorin. Selina und Maximilian haben beide schwere Schicksale und beide leiden auch noch sehr darunter. Das wird in diesem Buch sehr gut rübergebracht.
Was mir außerdem sehr gut gefallen hat, war, dass man auch die Figuren aus den ersten Band wieder findet. Wie zum Beispiel Selinas Schwester Elena. Nebenbei erfährt man wie es mit ihr und Marco weitergeht.

Jedoch habe ich leider wieder den selben Kritikpunkt wie im ersten Band. Selina ist mir auch etwas zu blauäugig. Sie verzeit Maximilian für meinen Geschmack zu schnell und zu viel. Auch hier hätte ich mir gewünscht, dass die Protagonistin mehr hinterfragt und ihre Handlungen mehr nachvollziehbar wären.

Mein Fazit: Eine schöne Liebesgeschichte mit dem richtigen Mix aus Spannung und Gefühl.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere